Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Logo tebo 1

Tebo-Blog

Willkommen auf dem Tebo-Blog. Wir sind ein führender Hersteller von Lastenaufzügen. Unser Blog konzentriert sich auf den Austausch von Wissen und Kaufberatung für Lastenlifte. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Liftlösung für Ihre Bedürfnisse.

 

Mobile Fluggastbrücken: Instandhaltung und Verlängerung der Nutzungsdauer

Mobile Fluggastbrücken sind unverzichtbare Hilfsmittel für den effizienten Langstreckentransport von Fahrzeugen. Die Sicherstellung ihrer Langlebigkeit und optimalen Funktionalität erfordert eine sorgfältige Wartung und Instandhaltung. In diesem Leitfaden erläutern wir wichtige Wartungsschritte und -praktiken zur Verlängerung der Lebensdauer von Mobile Fluggastbrücken.

Stahlrampen für Gabelstapler

Wartung von hydraulischen Fluggastbrücken:

 

  1. Regelmäßige Überprüfungen:
    • Eine häufige Kontrolle der Aufzugsbremse ist unerlässlich, wobei das Spiel und der Gesamtzustand im Vordergrund stehen müssen, um Flexibilität und Zuverlässigkeit bei der Nutzung zu gewährleisten.
    • Untersuchen Sie die Reibfläche der Bremse auf Verschmutzungen und reinigen Sie sie bei Bedarf umgehend.
  2. Schmierung:
    • Schmieren Sie alle vorgeschriebenen Teile der mobilen Fluggastbrücke umfassend und ausreichend ab, wobei Sie darauf achten müssen, dass Sie nicht zu viel Schmieröl verwenden.
  3. Inspektion der Verbindung:
    • Prüfen Sie die Verbindungsteile, insbesondere die Verbindungsbolzen, sorgfältig auf Lockerheit und ziehen Sie sie umgehend fest. Stellen Sie sicher, dass alle Verbindungswellen mit Splinten gesichert sind.
  4. Überprüfung des Mechanismus:
    • Regelmäßige Überprüfung der Aufzugsmechanismen auf normalen Betrieb und Feststellung von Geräuschen oder Fehlern. Beheben Sie Probleme umgehend, um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten.
    • Überprüfen Sie alle Drähte und Kabel auf Schäden und reparieren oder ersetzen Sie sie bei Bedarf.

Monatliche Wartung der mobilen Fluggastbrücke:

 

  1. Überwachen Sie die Qualität des Hydrauliköls und ersetzen Sie es, wenn es dunkel, klebrig oder mit Fremdkörpern verunreinigt ist.
  2. Prüfen Sie den Verschleiß von Rollen, Zentralwelle, Lagern, Zylinderstiften und Auslegerwellen und tauschen Sie verschlissene Teile aus oder reparieren Sie sie.
  3. Tragen Sie auf jedes Teil Schmieröl auf, um die Lebensdauer des Lagers zu verlängern.
Hydraulische Wartung
Hydraulische Wartung

Jahresend-Wartung der mobilen Fluggastbrücke:

 

  1. Tauschen Sie das Hydrauliköl aus und stellen Sie sicher, dass es nicht alt oder verunreinigt ist, um einen beschleunigten Verschleiß der beweglichen Teile zu verhindern.
  2. Überprüfen Sie die Hydraulikleitungen und -verbindungen gründlich, ziehen Sie alle losen Verbindungen fest und stellen Sie sicher, dass die Leitungen nicht beschädigt sind.
  3. Demontieren und reinigen Sie den Kolben des Absenkventils und bauen Sie ihn wieder ein, um eine optimale Funktion zu gewährleisten.

Tägliche Wartungsmethoden für hydraulische mobile Einstiegsbrücken:

 

  1. Wechseln Sie regelmäßig das Hydrauliköl, um Verstopfungen zu vermeiden und die Funktionstüchtigkeit zu erhalten.
  2. Tragen Sie Schmieröl auf Bereiche mit hoher Reibung auf, um Geräusche zu reduzieren und die Lebensdauer der Komponenten zu verlängern.
  3. Reinigen Sie die Oberfläche, um Staub und angesammeltes Wasser zu entfernen und Kurzschlüsse und Schäden zu vermeiden.

Sicherstellung der Langlebigkeit:

 

  1. Führen Sie vor dem Einsatz Sicherheitsinspektionen durch und kümmern Sie sich umgehend um etwaige Probleme.
  2. Neuanstrich und Rostschutz, um die Integrität des Geräts zu erhalten.
  3. Halten Sie die angegebenen Belastungsgrenzen ein, um Überlastungen und Folgeschäden zu vermeiden.
  4. Achten Sie auf eine korrekte Ausrichtung und Sicherheitsmaßnahmen bei der Verwendung.
  5. Überprüfen und warten Sie regelmäßig die interne Verkabelung und die Komponenten.
  6. Verwenden Sie bei der Wartung Sicherheitsstangen, um Unfälle zu vermeiden.

Mobile Fluggastbrücke Lebensdauer:

 

  1. Qualität und Wartung haben einen erheblichen Einfluss auf die Lebensdauer, die in der Regel zwischen 5 und 10 Jahren liegt.
  2. Regelmäßige Inspektionen, engagiertes Personal für die Instandhaltung und rechtzeitige Reparaturen sind entscheidend für die Langlebigkeit.
  3. Routinemäßige Inspektionen, die sich auf Schweißpunkte, den Zustand des Kreislaufs und die Schmierung konzentrieren, sind für eine lange Lebensdauer unerlässlich.

Verwandte Beiträge

de_DEGerman